Mondin

Sonstige Veranstaltungen

Ich verstehe meine Praxis als einen Ort, an dem Menschen sich begegnen, Eigenverantwortung für ihr Leben übernehmen und mit uns zusammen an die Idee glauben - unsere Welt in eine Welt voller Frieden, Harmonie, Glück und Gesundheit zu verwandeln! Und das fängt immer bei uns selbst an. Deshalb freue ích mich, dass auch sehr liebe Kollegen und Kolleginnen Ihr Wissen in meinen Räumen weitergeben möchten.

Der Chironpunkt und die Kraft der Dankbarkeit

Wunder

Ein Seminar, um Wunder alltäglich zu machen und die Urverletzung unserer Seele in die Heilung zu bringen!

Wenn wir etwas in unserm Leben vermissen, haben wir gelernt, es uns zu wünschen, darum zu bitten. Das ist ein guter Schritt in die richtige Richtung.

Allerdings – wann wünsche ich mir etwas bzw. wann bitte ich? Naja, immer dann, wenn mir etwas in meinem Leben fehlt, wenn ich einen Mangel verspüre.

Wünschen und Bitten entstehen aus einem Mangel.

Gehen wir davon aus, dass wir umgeben sind von diesem Feld, dieser Matrix, einer Spielwiese voller Energie, die uns jederzeit alle Lebensvarianten bereitstellt, für die wir uns „entscheiden“. Die Sprache dieses Feldes ist das Gefühl und damit die Schwingung, in die mich dieses Gefühl katapultiert.

Nach dem Gesetz  „Gleiches zieht Gleiches an“, gehen wir mit den Dingen in Resonanz, die wir „fühlen“.

Dankbarkeit bringt uns sofort auf eine energetische Frequenz, eine Schwingungsebene, die Wunder anzieht, uns in Resonanz mit einer immer besseren Lebensvariante bringt.

Die Einzige Aufgabe, die wir haben ist:

Hör auf zu Denken und beginne zu Danken!  (Pam Grout)

Oder aber lege bei dem Wort GeDANKen mehr Fokus auf den Teil des DANKes.

 

An diesem Seminartag werden wir uns mit der Kraft der Dankbarkeit Wunder in unser Leben einladen und zusätzlich mit der Technik der 2-Punkte-Methode die Heilung des Chironpunktes - der Urverletzung der Seele unterstützen. 

Jetzt ist die Zeit, ganz in Heilung zu gehen - auf direktem Wege!

 

Ich freue mich auf dich!

 

„Wenn ich an Reichtum denke, geht es mir dabei nicht um ein Leben im Luxus; es geht darum, ein Leben voll unbegrenzter Möglichkeiten zu schaffen, Mangel in Fülle zu verwandeln.“

-        Peter Diamander, Gründer der X-Prize Foundation –

 

Die 5 toltekischen Versprechen - Lebe deine Wahrheit mit Andrea Rommel

1. Sei untadelig mit Deinem Wort.

2. Nehme nichts persönlich.

3. Zieh keine Schlüsse.

4. Tu immer das Bestmögliche.

5. Sei skeptisch, aber höre gut zu.

 

Diese 5 Versprechen, die so einfach klingen, bilden doch einen machtvollen Weg, uns aus dem Gefängnis von Erziehung, Glaubensmustern, Programmierungen, sowohl persönlicher, als auch kollektiver Art zu befreien.

 

Doch erst müssen wir verstehen, was ein Versprechen (oder besser, eine "Vereinbarung") im toltekischen Sinne überhaut bedeutet......

 

Der Tag ist gewidmet dem Verständnis und der Intergration der 5 Versprechen und wird mit neuen Matrix-Modulen unterstützt.

 

Dieses Special eignet sich auch für Nicht-Matrixxer, die jedoch

bereit sind, ihrem Leben das Resonanz-Prinzip zugrunde zu legen.

Karma Dharma

Die Seele kommt auf die Erde, um eine duale Erfahrung in einem menschlichen Körper zu machen.

Sie möchte Gefühle kennen lernen, bestimmte Erfahrungen machen und sie folgt einer Lebensaufgabe.

Dies alles hat sie sich vor diesem Leben selbst ausgesucht.

 

Einmal auf der Erde, erinnert sich der Mensch aber nicht mehr an seine Wahl, und oft verliert er sich zwischen seinen Gefühlen, Ängsten und Wünschen. 

Der freie Wille will in eine Richtung, das Herz in eine andere…..

Wo sind wir frei in der Entscheidung, und welche Stationen auf unserem Weg hat unsere Seele schon ausgewählt?

Wie sieht unser persönlicher Teil der Erdmatrix aus?

 

Oft bringen wir in ein neues Leben karmische Erinnerungen mit, die uns an der freien Entfaltung hindern… Und manchmal können wir das Eine nicht mehr vom Anderen unterscheiden.

Wenn wir verstanden haben, wie "Leben" funktioniert, können wir die 2-Punkt-Methode auf wunderbare Weise nutzen, um Altes abzulösen, uns mit unserem Herzen zu verbinden, Karma loszulassen und uns von unserem Herzen auf den Weg unserer Seele, den Weg des Dharma führen zu lassen.

 

Die zweite Hälfte des Tages ist unseren Beziehungen jeder Art gewidmet.

Auch hier unterliegen wir den gleichen Einflüssen und können oft nicht unterscheiden, ob wir in einer Seelenerinnerung gefangen sind, die mit dem Hier und Jetzt nichts zu tun hat, oder ob wir uns wirklich in einer Beziehung befinden, die unser Wachstum fördert.

 

Wenn wir negative karmische Bindungen sanft und liebevoll ablösen, wird der Ist-Zustand klarer und wir können wieder den guten und glückbringenden Weg fühlen.

 

Das Seminar ist offen für alle Interessierten. Wer die Zweipunktmethode schon kennt, wird neue Module erlernen, die auch in Coachings zur Anwendung kommen können.

Auf Wunsch gibt es einen Fortsetzungstag Karma -Dharma II.

 

Informationsabende

Ich biete Informations-Abende zu meinen Seminaren und Ausbildungen an. 

Klangschalenmeditation

Die nächsten Termine
19:00 - 20:00 Uhr
Klangschalenmeditation

Klangschalenmeditation

Tauchen Sie ein in die Welt der Klänge und Schwingungen.
Ansprechpartner: Sandra Merkle
Veranstaltungsort: Praxis Sandra Merkle, Senden-Aufheim | Deutschland
Anmelden
19:00 - 20:00 Uhr
Klangschalenmeditation

Klangschalenmeditation

Tauchen Sie ein in die Welt der Klänge und Schwingungen.
Ansprechpartner: Sandra Merkle
Veranstaltungsort: Praxis Sandra Merkle, Senden-Aufheim | Deutschland
Anmelden
19:00 - 20:00 Uhr
Klangschalenmeditation

Klangschalenmeditation

Tauchen Sie ein in die Welt der Klänge und Schwingungen.
Ansprechpartner: Sandra Merkle
Veranstaltungsort: Praxis Sandra Merkle, Senden-Aufheim | Deutschland
Anmelden

 

Tauchen Sie ein in die Welt der Klänge und Schwingungen. In Einzel- oder Gruppenstunden können Sie die wohltuenden Wellen der Klangschalen in Ihrem Körper spüren.

Das Besondere daran ist, dass wir Intentionen auf Basis der 2-Punkt-Methode in die Klangschalenmeditation einfliessen lassen.

Dauer ca. 60 Minuten

 

Energieausgleich 10,00 €

. Wenn möglich, eine bequeme Matte, Decke und evtl. ein kleines Kissen mitbringen.

Übungsabend 2-Punkt-Methode

Die nächsten Termine

Für alle, die die 2-Punkt-Methode bereits anwenden und Spaß an dieser Technik haben.

Dieser Abend dient dem Austausch, neuen Ideen und Üben Üben Üben...

Beitrag 10,00 €

Termine 1 x im Monat siehe Eventkalender

Urvertrauen – die Wurzel für die (Selbst)LIEBE!

Die nächsten Termine
10:00 - 17:00 Uhr
Urvertrauen – die Wurzel für die (Selbst)LIEBE!

Sonstige Veranstaltungen

Urvertrauen – die Wurzel für die (Selbst)LIEBE!

U
Ansprechpartner: Sandra Merkle
Freie Plätze:
Veranstaltungsort: Praxis Sandra Merkle, Senden-Aufheim | Deutschland
Anmelden

Urvertrauen – die Wurzel für die (Selbst)LIEBE!

Längst ist bekannt, dass das Gefühl von Urvertrauen uns durch unser Leben trägt.

Auch unsere Gehirnentwicklung hängt maßgeblich von unserem Urvertrauen ab.

Urvertrauen baut sich in unterschiedlichen Lebensphasen auf und gibt uns Halt in unserem Leben.

Wie ein Baum, der fest verankert auch einem starken Sturm standhalten kann, gibt uns das Urvertrauen Halt, auch in stürmischen Zeiten.

Haben wir dieses Urvertrauen, ist unsere innere Sicherheit  größer als die äußeren Herausforderungen. Wir vertrauen uns selbst und anderen Menschen, trauen uns, wir selbst zu sein, neue Wege zu gehen. Wir trauen uns, uns selbst und andere zu lieben!

Wie sieht es aus mit deinem Urvertrauen?

Traust du dich, dich auf Menschen und Dinge zu verlassen?

Traust du dich, wirklich Freundschaften einzugehen und hast du Vertrauen in dich und deine Intuition?

Traust du dich, deinem Denken, deiner Intelligenz, zu vertrauen, auch wenn du anders denkst als andere?

Traust du dich, dich fallen zu lassen in das Große Ganze in dein SEIN ?

 

An diesem Seminartag wollen wir uns intensiv mit dem Thema Urvertrauen und (Selbst)Liebe beschäftigen.

Wir werden rückwärts in deine entscheidenden Lebensphasen reisen, die für dich und dein Urvertrauen wichtig sind um dieses grundlegende Gefühl in dir zu stärken und zu festigen. Um dies zu erreichen, werden wir unterschiedliche Methoden und Techniken anwenden (2-Punkt-Methode, (Selbst)heilkreis, Reden, Schweigen, Spüren, Lachen).

Kann man Urvertrauen nachholen? Ich denke ja, denn es ist nie zu späte für eine glückliche Kindheit!

Ich freue mich auf Dich!

„Well-come“ – Herzlich Willkommen im Leben! Die Transfromations-Massage® für Babys und (Klein)-Kinder

Die nächsten Termine

Bildnachweis: www.shutterstock.com

„Well-come“ – Herzlich Willkommen im Leben!

Die Transformations-Massage® für Babys und (Klein)-Kinder

Schon von Anbeginn unseres Seins im Mutterleib lernen wir die Melodie des Lebens kennen. Leise und laute Töne, zarte und wilde. Diese innere Melodie führt und begleitet uns durch unser Leben, bestimmt, wie wir uns, unsere Mitmenschen und unser Umfeld wahrnehmen.

 

Schenken wir doch unseren Kindern durch Liebe und Berührung die harmonische und wunderbare Melodie ihres Lebens!

 

Berührung ist ein Grundbedürfnis von uns Menschen. Werden wir berührt, fühlen wir uns wohl und entspannt, Glückshormone wie Dopamin und Oxytocin werden ausgeschüttet, wir fühlen uns gut eingebettet in unser Leben.

Der Tastsinn, die Wahrnehmung über die Haut ist der erste Sinn, den das Baby bereits in den ersten sechs Wochen im Mutterleib ausbildet – und der einzige Sinn, den wir nicht ausschalten können.

Der Reiz der Berührung ist maßgeblich an der Gehirnentwicklung von uns Menschen beteiligt und an dem Gefühl des „Ur-Vertrauens“, das uns Menschen vertrauensvoll in unser selbstbestimmtes Leben gehen lässt.

Auch erleben die kleinen Menschlein bereits im Mutterleib die Gefühlswelt der Mutter mit und sollen so auf das Leben vorbereitet werden. Die ausgeschütteten Hormone, ob nun Stresshormone oder Glückshormone, werden über die Nabelschnur an das Baby weitergeleitet. Mutter und Kind fühlen im Einklang. 

Berührung ist  immer ein Mittel der Kommunikation. Ich kann nicht berühren, ohne dem anderen eine Botschaft zu übermitteln.

In unseren ersten Lebensphasen scheint uns die Qualität von Berührung entscheidende Informationen für unsere künftige Welt zu übermitteln. Unsere ersten und damit tief verwurzelten Überzeugungen wie „die Welt ist gefährlich“, „das Leben ist nicht sicherl“, „ich bin nicht geborgen und getragen“, „die Welt ist nicht der richtige Ort für mich“, „anderen Menschen kann man nicht trauen“, „ich bekomme nie, was ich brauche“,

oder aber

„ich bin geliebt, getragen und geborgen“,  ich bin genau richtig so , wie ich bin“, ich bin immer gut versorgt“, „ich kann alles erreichen, was ich will“, „ich bin es wert, glücklich zu sein“ und viele andere Glaubenssätze werden so zu Grundprogrammen, die uns durchs Leben begleiten und unsere Persönlichkeit mitbestimmen. Berührung scheint eine prägende Erfahrung zu sein.

 

Wir alle wünschen uns eine entspannte Schwangerschaft, ein einmalig schönes Geburtserlebnis und einen sicheren und harmonischen Start für unsere Kinder.

Doch manchmal verläuft das Leben nicht immer so, wie wir es uns wünschen. Sorgen, Stress, Ängste, Schicksalsschläge, Krankheit – das alles kann einer werdenden Mutter während der Schwangerschaft widerfahren. Auch die Geburt eines Babys verläuft nicht immer ohne Komplikationen und manchmal erwarten uns  in den ersten Lebenstagen oder –Wochen schon unliebsame Lebensumstände.

Und dann fühlen wir eben, was wir fühlen!

Dies kann dazu führen, dass das erste Erleben des kleinen Menschen nicht nur positiv ist, die innere Melodie nicht  nur harmonisch klingt und Unsicherheit bei Eltern und Kind hervorruft.

Doch – die gute Nachricht! Wir können diese innere Melodie verändern! Ein wichtiges Mittel dazu ist eine liebevolle Berührung. Streicheln, Tragen, Liebkosen, Stillen und MASSAGE.

 

Durch die besondere Wirkungsform der Transformations-Massage, dem Zusammenspiel aus Entspannung, liebevoller und sanfter Berührung, Herzenergie und der 2-Punkt-Methode (auch bekannt als Matrix oder Quantenheilung),  können die bereits gespeicherten Erfahrungen transformiert und in eine neutrale oder positive Erfahrung gewandelt werden und bereits positive Erlebnisse noch verstärkt werden.

Wir können eine  harmonische Melodie für unsere Kinder komponieren! Und damit auch für uns!

Die Verbindung zwischen Eltern und Kind ist so intensiv, dass das schöne und harmonische Erleben der Massage für alle Beteiligten spürbar ist.

 

Es ist nie zu spät für eine glückliche Schwangerschaft, Geburt und Kindheit! Und – wir können bereits schönes Erleben noch verstärken und unterstützen. 

Die Wellcome-Transformations-Massage ist speziell auf die Anwendung für Babys und Kleinkinder abgestimmt, leicht zu erlernen und ein Genuss für Eltern und Kind.

  

Bei Interesse können auch Einzeltermine vereinbart werden!

 

AromErgy®-Massage-Grundschulung:

AromErgy®-Massage-Grundschulung:

Die AromErgy®-Massage ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode welche die Anwendung der ätherischen Ölmischungen von devarikha, aurelia und aurelialex, Energiearbeit und manuelle Wellness-Massage miteinander vereint.

Sie hat eine tiefe entspannende sowie harmonisierende Wirkung auf Körper, Geist und Seele.

Die AromErgy®-Massage ist leicht erlernbar und für Profis und Laien gleichermaßen geeignet. Die Einfachheit der Behandlungsmethode verblüfft mit ihrer überraschend tiefen regenerierenden Kraft auf den, der die Behandlung erhält sowie auf den, der die Behandlung durch führt.

Im Rahmen dieser eintägigen Schulung, erhalten Sie eine Einführung in die Welt der ätherischen Öle und ausführliche Informationen über die ganzheitlichen Wirkungsweisen und Anwendungsmöglichkeiten der ätherischen Ölmischungen von devarikha, aurelia und aurelialex, die fester Bestandteil der AromErgy®-Massage sind.

Sie erhalten Basisinformationen über Energiearbeit, über die Chakren und deren wichtigen Einfluss auf die Gesundheit und erlernen mit Hilfe von speziellen Übungen das Kanalisieren und Weiterleiten von Lebensenergie.

Anschließend werden Sie in Form von gegenseitigen Behandlungen mit der Methode der AromErgy®-Massage, die auch eine Chakra-Behandlung beinhaltet, geschult.

Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Sie erhalten zusätzlich ein ausführliches Schulungsskript über den Inhalt der Schulung. Massageöle von devarikha, aurelia und aurelialex werden für die Anwendungen zur Verfügung gestellt. Sie sind nach dem Schulungstag in der Lage die Behandlung selbständig durchzuführen. Die erlernte Technik kann neben der Ganzkörper-Behandlung für jede Teilkörper-Anwendung wie z.B. Schulter-, Kopf-, Gesichts-, Hand- und Fuß-Massagen eingesetzt werden.

Die AromErgy®-Massage ist eine Bereicherung für jedes Wellness-Angebot und lässt sich ebenso im familiären und privaten Bereich sehr gut einsetzen. 

 

AromErggy®-Massage-Aufbauschulung

AromErggy®-Massage-Aufbauschulung

Die AromErgy®-Massage-Aufbauschulung können alle besuchen, die bereits an einer AromErgy®-Massage-Schulung teilgenommen haben.

In diesem Kurs wird das Wissen, das Sie bereits in der ersten Schulung erworben haben, vertieft. Es werden ätherische Ölmischungen von devarikha, aurelia und aurelialex besprochen, die in der Grundschulung nicht berücksichtig wurden.

Weitere Informationen über die Wirkung und Anwendung der Öle und AromErgy®-Massage werden erläutert sowie Erfahrungen ausgetauscht.

Sie erhalten zusätzliche wertvolle Informationen über die Chakren. Die Energiearbeit wird mit Übungen und einer neuen Healing-Technik, die den Energiefluss im Körper perfekt harmonisiert, erweitert. Sie lernen Massagegriffe, mit denen die AromErgy®-Massage ergänzt wird.

Diese neuen Elemente werden in die AromErgy®-Massage integriert. Durch gegenseitiges Behandeln erlernen und üben Sie den neuen Ablauf. Nach der Aufbau-Schulung sind Sie in der Lage die Behandlung selbständig durchzuführen. Sie gehen sehr zentriert, entspannt, erholt und inspiriert aus diesem Schulungstag hervor!

Schnuppertag Transformations-Massage

An diesem Tag haben Sie die Möglichkeit, die Massage kennen zu lernen, den theoretischen Hintergrund zu erfahren und selbst die Griffe auszuprobieren.

Es werden jeweils die Inhalte einer Transformations-Massage gelehrt  (wird separat genannt).

Sollten Sie sich dananch entschliessen, die gesamte Ausbildung zu belegen, werden Ihnen 120,00 €  Seminargebühr des Schnuppertages angerechnet.

"Let it flow" - Lieder für Herz und Seele

"Let it flow" - Lieder für Herz und Seele. Gemeinsames Singen zur Freude mit Liedern, die berühren, Mut machen, in die Stille führen, Kraft geben, das Herz öffnen.

Wir singen Lieder aus verschiedenen Kulturen, Mantras, heilsame Lieder.

Singen kann jeder, wir singen ohne Noten!

Gabriele Kramer und Hans-Peter Spörlein freuen sich auf Euch!"

Philippinische Geistheilung

Die nächsten Termine
24. November 2018 - 25. November 2018
10:00 - 18:00 Uhr
Philippinische Geistheilung

Sonstige Veranstaltungen

Philippinische Geistheilung

?
Ansprechpartner: FRANCESCA RIPAMONTI
Freie Plätze:
Veranstaltungsort: Praxis Sandra Merkle, Senden-Aufheim | Deutschland
Anmelden

Philippinische Geistheilung

Nach der traditionellen philippinischen Methode

                                

Gemäß der Tradition der philippinischen Geistheiler gibt es drei Ebenen des menschlichen Wesens.

Mit der traditionellen philippinischen Geistheilung können wir auf alle drei Ebenen einwirken und damit Blockaden, die den freien Energiefluss behindern, auflösen.

Es handelt sich bei der traditionellen philippinischen Geistheilung um eine geführte Heilanwendung. Sie wird durch Meditationen und Aktivierungen vermittelt. Wir erhalten dadurch Zugang zum jahrhundertealten Feld der philippinischen Geistheiler und zu unserer eigenen inneren Führung.

 

Die körperliche Ebene

Hier finden wir die Lebensenergie, die uns jeden Tag die Kraft gibt, die Herausforderungen des Lebens gut zu meistern.

 

Die geistige Ebene

Hier finden wir alle emotionalen Erinnerungen, Muster und Programme.

 

Die Seelenebene

Hier finden wir die karmischen Erinnerungen und den Lebensplan.

 

Überall, wo eine Energie nicht frei fließen kann können sich Blockaden bilden, die, wenn sie nicht gelöst werden, Schmerzen, Ängste, Stress und auch Krankheiten auslösen können

 

Während des Seminars lernen wir, durch eine Meditationstechnik mit der eigenen geistigen Führung in Kontakt zu kommen. Von ihr bekommen wir Informationen, die es uns erlauben, die Blockaden auf allen drei Ebenen unseres Klienten wahrzunehmen und sie zu lösen. So wird die Gesamtheit der Person wieder harmonisiert und stabilisiert und die Selbstheilungskräfte können ungehindert wirken.

Die Ausbildung erwirkt beim Teilnehmer eine große Bewusstwerdung seiner selbst. Auch eine Selbstbehandlung ist in diesem Sinne möglich.

 

Seminarleiterin:  FRANCESCA RIPAMONTI

Ausbildung bei: Philippine Traditional Spiritual Healing School

(Baguio City - Philippines)

Master Teacher: Joseph Calano

Übersetzung und Assistenz: Andrea Rommel

Assistenz: Stefanopaolo Griselli

"Liebe Leben" - Die 7 Schritte zur Harmonie unseres Herzens

Harmonie ist das Ganze, ohne das Ich aufzulösen.

Harmonie ist keine Verschmelzung, sondern die Einwilligung von ICH und DU in ein großes Ganzes.

Harmonie bedeutet nicht: Wir zwei sind eins. Sondern: Wir, das heißt, jeder von uns mit seinen Stärken und Schwächen, mit seinen Ecken und Kanten, geht auf im Großen, ohne seine Individualität zu verlieren.  

Von Georg Rupp aus "Das Sternum-Projekt"

An diesem Tag möchte ich dich einladen, auf die Reise zu deiner inneren Herz-Harmonie zu gehen, um die Liebe zu dir selbst und zu anderen noch mehr und tiefer leben zu können.

Wir werden zusammen mit der 2-Punkt-Technik die 7 Schritte zur Herz-Harmonie gehen und dies mit Meditation und anderen Übungen festigen.

Keine Vorkenntnisse nötig (Die Technik der 2-Punkt-Methode kann in Kurzform erklärt werden. Für tieferes Eintauchen bzw. für mehr Theorie empfehle ich Kurs 1 oder den Basiskurs) !

 

Ich freue mich auf Dich!