Seminare

Rückverbindung mit den Axiatonalen Linien

  • 26. Juli 2022, 09:30 - 17:30 Uhr

 

 

Die Reise geht weiter...- Ein Seminar zur Rückverbindung und Aktivierung der Axiatonalen Linien!

Hinweis:
Dieses Seminar entwickelte sich in einem Zeitraum von ca. 2 Jahren. In wunderbarer Zusammenarbeit mit lieben Freunden und Kollegen (Danke an Tania Herr, Alice Renz und Peter Herrmann, Ingrid Hüttenrauch und auch an Anne Müller), erhielten wir immer wieder auf ganz unterschiedliche Weise Informationen und neue Module. Ohne genau zu wissen, wohin diese Reise führt, haben wir die kraftvolle Wirkung dieser Module einzeln in unterschiedlichen Seminaren erfahren dürfen.

Jetzt, nach 2 Jahren, verbinden sich die Puzzleteile zu einem Stück zusammen und das Ziel ist klar:
Die Rückverbindung und Aktivierung der Axiatonalen Linien.

Die Inhalte des Seminars sind weder belegbar noch wirklich verstandesmäßig zu erfassen. Das Seminar richtet sich an all die Menschen, die sich auf diese Reise aus ganzem Herzen einlassen möchten und bereit sind, einfach zu erleben!

Was sind Axiatonale Linien?

Im Buch "Die Schlüssel des Enoch" werden diese als Verbindung zum Lichtgitternetz der Erde und dem planetaren Gitternetz der Liebe beschrieben. Sie sind vergleichbar mit unserem Meridiansystem im Körper (den Energiebahnen). Sie bestehen aus Licht und Klang und verbinden uns Menschen mit unserer Ursprungsenergie, Energie und Information aus der Quelle oder einfach nur unserer Blaupause – der ursprünglichen Information und Funktion einer jeden Zelle in uns.

Diese Linien wurden bereits 1920 von dem italienischen Arzt Josephe Calligaris erwähnt. Er fand in Forschungsarbeiten heraus, dass die Aktivierung dieser Linien unsere Hellsichtigkeit, Hellfühligkeit, Telepathie und die Verbindung zu unserer Sternenenergie eindeutig verbessern kann.

Wie ich die Aktivierung erlebe, unterstützt sie unsere Zellen, sich an die ursprüngliche Ordnung anzuschließen, wir bekommen Informationen in Form von Farbe und Klang und sie verbindet uns mit Frequenzen, die wir benötigen, um den physischen Körper zu erneuern.

Vielleicht ist es auch ein weiterer Schritt in eine neue Dimension?

Inhalte des Seminars:

  • Verbindung mit der Christusenergie (Aufrichtung)
  • "Vergebungsmodul"
  • Spiegelneuronen und "Götting des Lichts"
  • Transformation mit dem vollkommenen göttlichen Ton
  • Kugel des Zeus
  • Würfel des Methatron

Das Seminar ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Ausbildung für die TM "Die Aktivierende"!

© Sandra Merkle

Info

Veranstaltungspreis

Netto
EUR
134,45
Steuer (19% MwSt.)
EUR
25,55
Summe
EUR
160,00
0
Merkzettel Login Registrierung