Mondin

Neues aus der Praxis!

Wunder

Newsletter vom 28.06.2018

Anbei finden Sie interessante Neuigkeiten, Angebote und Veranstaltungen rund um Massage Mondin. 
Besuchen Sie uns auch unter www.massage-mondin.de.

Die Kraft der Dankbarkeit!

Immer, wenn ich dabei bin einen Newsletter zu verfassen, kommt ein Thema zu mir, über das ich mir ein paar GeDANKen mache.

 

Diesmal war es die Dankbarkeit. Ich habe bereits etliche Bücher darüber gelesen und fand Dankbarkeit schon immer eine tolle Sache.

Ich lasse meine Gedanken schweifen und weiß dann, was ich schreiben möchte.

 

Witzigerweise – oder eher eben nicht, sondern logisch – fallen mir dann Informationen in die Hände, die genau meine Gedanken wiederspiegeln und ergänzen.

Die Bücher  von Pam Grout E2 und E2+ habe ich vor einiger Zeit verschlungen und mir daraufhin ein weiteres Buch von ihr bestellt „Sei Dankbar & werde reich“. So ist es mir ungelesen heute in die Hände gefallen. Was für ein „Zu-fall“.

 

Als ich die ersten Seiten darin geblättert habe, habe ich viele meiner Gedankenteilchen wiedergefunden – und möchte sie deshalb hier mit euch teilen.

Wenn wir etwas in unserm Leben vermissen, haben wir gelernt, es uns zu wünschen, darum zu bitten. Das ist ein guter Schritt in die richtige Richtung.

Allerdings – wann wünsche ich mir etwas bzw. wann bitte ich? Naja, immer dann, wenn mir etwas in meinem Leben fehlt, wenn ich einen Mangel verspüre.

Wünschen und Bitten entstehen aus einem Mangel.

 

Gehen wir davon aus, dass wir umgeben sind von diesem Feld, dieser Matrix, einer Spielwiese voller Energie, die uns jederzeit alle Lebensvarianten bereitstellt, für die wir uns „entscheiden“. Die Sprache dieses Feldes ist das Gefühl und damit die Schwingung, in die mich dieses Gefühl katapultiert.

Nach dem Gesetz  „Gleiches zieht Gleiches an“, gehen wir mit den Dingen in Resonanz, die wir „fühlen“.

 

Dankbarkeit bringt uns sofort auf eine energetische Frequenz, eine Schwingungsebene, die Wunder anzieht, uns in Resonanz mit einer immer besseren Lebensvariante bringt.

 

Die Einzige Aufgabe, die wir haben ist:

Hör auf zu Denken und beginne zu Danken!  (Pam Grout)

 

Oder aber lege bei dem Wort GeDANKen mehr Fokus auf den Teil des DANKes.

 

Wenn ich morgens aufwache und beginne, allem zu danken, was es wunderbares in meinem Leben gibt, wird die Liste lang und mein Kopf hat keine Zeit mehr, sich auf das zu fokussieren, was mir anscheinend fehlt, was mir nicht gut tut. Mein bequemes Bett, meine tollen Kinder, die frühmorgens gute Laune versprühen J, meinen Traummann, neben dem ich aufwachen darf, mein leckeres Frühstück, meine netten Kunden, auf die ich mich heute freue und und und. Jede Sekunde gibt es in meinem Leben etwas, über das ich tiefe Freude und Dankbarkeit verspüren kann, wenn ich es mir nur erlaube.

Und – ich erlaube mir auch, mich für Dinge zu bedanken, die ich noch gar nicht habe!

 

Lass keine Störgeräusche mehr zu, beginne einfach ganz radikal allem dankbar zu sein, was du in deinem Leben bereits hast – und erhöhe so deine Schwingung in die gleiche Frequenz deiner persönlichen Wunder.

Wunder dürfen so alltäglich werden, wie Kaffee oder Tee zum Frühstück.

Und – ich habe es probiert – es macht Spaß und bring unglaublichgute Laune!

 

„Wenn ich an Reichtum denke, geht es mir dabei nicht um ein Leben im Luxus; es geht darum, ein Leben voll unbegrenzter Möglichkeiten zu schaffen, Mangel in Fülle zu verwandeln.“

-        Peter Diamander, Gründer der X-Prize Foundation –

 

 

Veranstaltungshinweise/Seminare:

 

 

„Der Chironpunkt und die Kraft der Dankbarkeit“     

Ein vorweihnachtliches Selbsterfahrungsseminar am Mi, 19.12.2018

 

FRAU-SEINEine Entdeckungsreise zur Weiblichkeit!   

Sa, 21.07.2018 Hausfrau - Geschäftsfrau - Mutter - Liebhaberin.......wer bin ich eigentlich und was macht mein FRAU-SEIN aus?

„Urvertrauen – die Wurzel für die Selbstliebe“             

Ein Selbsterfahrungsseminar am Fr. 30.11.2018

2-Punkt mit Herz     

Kurs 1:   Sa, 14.7.2018   in der HP-Schule Medica Vita in Günzburg,   Fr. 23.11.2018 in der Praxis in Senden

 

2-Punkt-Übungsabend (für alle, die die 2-Punkt-Methode kennen):     10.07./25.09./15.10./13.11./17.12.

Davor Cycling-Treffen (nach Bill Bengston)

 

Transformations-Massage:

Block 1 bis 3:  19.-21.10 und 16.- 18.11. 2018  in der HP-Schule Medica Vita in Günzburg      (Die Tage können auch Einzeln besucht werden, Voraussetzung Block 1)   Infoabende: 24.09. in Ulm und 26.09. in Günzburg

 

Transformation mit Klangschalen

Sa/So 13.-14.10.2018 in der Praxis in Senden

An diesem Wochenende lernst du die Arbeit mit Klangschalen kennen und wie du diese mit der 2-Punkt-Methode kombinieren kannst. Wir üben Entspannungs- und Transformationsreisen in der Gruppe und in Einzelanwendung. Nach diesem Wochenende kannst du die Klangschalenarbeit mit der 2-Punkt-Methode als Einzelcoachings oder für eine Gruppe anbieten. Du erhältst einige Texte, u.a. den Text der CD "Klangschalen mit Matrix" von Sandra Merkle

 

Fortbildungen zur TM:

Workshop für Anwender: Well-Come-Massage für Babys und Kleinkinder  Do, 19.07.2018

 

TM-Kurzmassage auf dem Massagestuhl für bessere Resilienz und Stressreduktion   

Fr, 20.07.2018

 

Workshopleiter 5-Elemente-Massage  Di, 09.10.2018

 

NEU!  TM-Massage „4-Himmelsrichtungen“ von und mit Beatrice Bosch  Sa, 01.12.2018

 

NEU!  „Well-come“ – Herzlich Willkommen im Leben! Die Transfromations-Massage® für Babys und (Klein)-Kinder

Für Eltern und ihre Kinder    03./04./10.Oktober                                                                           

Teil 1: Wirkungsweise der Massage mit den Elementen der Entspannung, Berührung, Herzenergie und der 2-Punkt-Methode (Teilnahme mit oder ohne Kind möglich),

Teil 2: Anwendung der Massage (mit Kind)

Teil 3: Vertiefen der Anwendung und Zeit für Fragen

Dauer jeweils ca. 1,5 Std.

„Workshop: Die Energie der Weißen Büffelfrau“

Do, 06.12.   18.00 Uhr bis 20.30 Uhr

 

Klangschalenmeditation (offene Gruppe)

09.07./17.09./08.10./05.11./03.12.2018

 

Energetische Wirbelsäulenaufrichtung:

Fr. 5.10.2018    14.00 Uhr bis 19.00 Uhr in der HP-Schule Medica Vita in Günzburg

Fr. 14.12. 2018  14.00 Uhr bis 19.00 Uhr in der Praxis in Senden

und gerne auf Anfrage

 

Gastdozenten in meiner Praxis:

Andrea Rommel Sa, 10.11.2018 Karma Dharma (2-PunktSpecial)                                                                                                                                                                    

So,11.11.2018 Die 5 toltekische Versprechen – Lebe deine Wahrheit (2--Punkt-Special)                       

Sa/So 24./25.11. Philippinische Geistheilung mit Andrea, Francesca und Stefanopaolo

 

Gabriele und Hans-Peter  „Let it flow“ – Lieder für die Seele  Mo16.07./24.09./22.10./12.11./10.12.

 

Mehr Info zu allen Veranstaltungen unter www.massage-mondin.de

Ich freue  mich auf DICH!

Von Herzen

Sandra

 

 

Neues aus der Praxis!

 
Neues aus der Praxis!
 

Newsletter 06-2018

 
 
« zurück